Warning: fopen(uploads/logs/errors/2017-07-27.log): failed to open stream: Disc quota exceeded in /mnt/webp/d3/78/52120978/htdocs/fbfvhp/system/core/functions.php on line 180 Warning: fwrite() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /mnt/webp/d3/78/52120978/htdocs/fbfvhp/system/core/functions.php on line 184 Warning: fclose() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /mnt/webp/d3/78/52120978/htdocs/fbfvhp/system/core/functions.php on line 185 Warning: chmod(): No such file or directory in /mnt/webp/d3/78/52120978/htdocs/fbfvhp/system/core/functions.php on line 186 Warning: fopen(uploads/logs/errors/2017-07-27.log): failed to open stream: Disc quota exceeded in /mnt/webp/d3/78/52120978/htdocs/fbfvhp/system/core/functions.php on line 180 Warning: fwrite() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /mnt/webp/d3/78/52120978/htdocs/fbfvhp/system/core/functions.php on line 184 Warning: fclose() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /mnt/webp/d3/78/52120978/htdocs/fbfvhp/system/core/functions.php on line 185 Warning: chmod(): No such file or directory in /mnt/webp/d3/78/52120978/htdocs/fbfvhp/system/core/functions.php on line 186 Warning: fopen(uploads/logs/errors/2017-07-27.log): failed to open stream: Disc quota exceeded in /mnt/webp/d3/78/52120978/htdocs/fbfvhp/system/core/functions.php on line 180 Warning: fwrite() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /mnt/webp/d3/78/52120978/htdocs/fbfvhp/system/core/functions.php on line 184 Warning: fclose() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /mnt/webp/d3/78/52120978/htdocs/fbfvhp/system/core/functions.php on line 185 Warning: chmod(): No such file or directory in /mnt/webp/d3/78/52120978/htdocs/fbfvhp/system/core/functions.php on line 186 Warning: fopen(uploads/logs/errors/2017-07-27.log): failed to open stream: Disc quota exceeded in /mnt/webp/d3/78/52120978/htdocs/fbfvhp/system/core/functions.php on line 180 Warning: fwrite() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /mnt/webp/d3/78/52120978/htdocs/fbfvhp/system/core/functions.php on line 184 Warning: fclose() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /mnt/webp/d3/78/52120978/htdocs/fbfvhp/system/core/functions.php on line 185 Warning: chmod(): No such file or directory in /mnt/webp/d3/78/52120978/htdocs/fbfvhp/system/core/functions.php on line 186 Freibadförderverein Windischeschenbach e.V. - Aquajogger
Online: 79 | Heute: 656 | Monat: 33.966 | Registriert: 146618 | Gesamt: 3.416.929
Aquajogger

Das Freibad Windischeschenbach ist besonders für Aquajogger gut geeignet. Während des Badebetriebs sind immer zwei Bahnen des Schwimmerbeckens für Aquajogger reserviert. Außerdem ist es möglich sich Aquajoggergürtel auszuleihen, um diesen Fitnessport zu testen.


Was ist Aqua Jogging?

Aqua Jogging kommt aus den USA. Dort wurde es zunächst vor uns nach Operationen als Bewegungsübung eingesetzt. Bald schon stellte sich heraus, dass Aquajogging auch außerhalb der medizinischen Anwendung ein sehr gutes Fitnessprogramm darstellt; insbesondere für ältere und übergewichtige Menschen. Denn dadurch, daß man sich beim Aqua Jogging im Wasser aufhält, wird man leichter: Muskeln, Bändern und Knochen werden bei weitem nicht so in Anspruch genommen und belastet wie bei anderen sportlichen Übungen, zum Beispiel dem Jogging an Land.

Aquajogging vermeidet die typische Muskelansäuerung durch Sauerstoffmangel, wie es bei normalem Jogging die Regel ist. Auch Bänderrisse und Gelenkschmerzen werden eingedämmt.

Bald weitete man in den USA den Einsatzbereich von Aquajogging daher über die Altenpflege in den allgemeinen Fitneßprogramm aus. Da man gerade in den USA sehr viele Menschen Übergewicht haben, erschien Aqua Jogging als ideales Fitneßprogramm. Bei 59 Übergewichtigen Menschen in Deutschland erscheint Aquajogging allerdings auch bei uns als ein Fitnessprogramm, das über den medizinischen und Altenpflegerischen Bereich hinaus zum Einsatz kommen sollte.

Die Technik beim Aqua Jogging ist einfach. Ein Gürtel und spezielle Schuhe helfen dem Ausübenden, im Wasser eine aufrechte Position einzunehmen. Es gibt auch spezielle Handchuhe, die das Aquajogging unterstützen.

Seit 2004 ist Aquajogging mehr als ein Fitness Programm. Sie diesem Jahr finden Aqua Jogging Weltmeisterschaften statt. Sie werden in drei Disziplinen ausgetragen: Staffel (30 x 50 m), Marathon (1000 m) und Einzel (50 m).

Durch die schonende Behandlung von Muskeln, Gelenken und Bändern, dabei aber der mögliche Fitneßgewinn im Wasser, ist Aquajogging das ideale Fitnessprogramm, nicht nur für Op-Patienten, ältere und übergewichtige Mitbürger, sondern für jedermann. Außerdem macht es auch viel Spaß, im Verein mit Gleichgesinnten das Wasser abzuschreiten und dabei allerhand lustige Zwischenfälle zu erleben!